Die novaCapta Cloud

Leistung und Sicherheit für Ihr Unternehmen

Durch die enge Integration von cloudbasierten und internen Arbeitsmethoden werden mit der novaCapta-Cloud alle Technologieinvestitionen optimal kombiniert und effektiv eingesetzt. Die schnelle Bereitstellung von umfassenden Cloud-Leistungen unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsansprüche sichert den Betrieb und die Verwahrung vertraulicher Daten.

 

Zuverlässigkeit für Ihre Daten

Unsere global redundante Architektur gewährleistet eine integrierte Skalierbarkeit, die an individuelle Anforderungen jederzeit angepasst werden kann. Die zertifizierten Rechenzentren in München und Nürnberg sorgen für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb rund um die Uhr. Die Verwendung von Markenhardware für alle Systemkomponenten ist eine Selbstverständlichkeit und sichert reibungslosen Betrieb und höchste Verfügbarkeit der novaCapta-Cloud.

 

eco Datacenter Star Audit – 5 Sterne

Das eco Datacenter “Star Audit” prüft und beurteilt objektiv Infrastruktur und Leistungen der Datacenter. Die vergebenen DC Stars geben Auskunft über Qualität und Umfang der angebotenen Leistungen. Die Bewertung eines Datacenters erfolgt sowohl auf Grundlage eines umfangreichen Fragenkatalogs (Request for Information) als auch auf Basis einer Besichtigung des Datacenters durch autorisierte Auditoren. 5 Sterne sind dabei die höchste Wertung.

Rechenzentren in Nürnberg und München

24/7/365-Betreuung aller Systeme

Leistungsfähige WAN-Anbindung über MPLS Backbone

WAN-Anbindungen über verschiedene Carrier

Redundante Glasfaserverbindungen

Modulare, redundant ausgelegte USV-Anlage

Redundante Firewall, Server- und Storage-Strukturen

Redundant ausgelegt mit präventivem Brandschutz

Biometrische Zugangsprüfung

Externer Sicherheitsdienst

Zertifizierte Serverhardware

Microsoft Hyper-V-Technologie-Plattform 

Der Backbone

Der Backbone besteht aus zwei Doppelringen mit einer Bandbreite bis zu 400 Gbit/s. Der südliche Ring vernetzt die Standorte Nürnberg, München, Stuttgart, Straßburg und Frankfurt.

 

Aufgrund dieser Doppelringstruktur und modernster Switching-Technologie wird eine Verfügbarkeit von >99,9% und eine konstant minimale Paketlaufzeit garantiert. Die wichtigsten Internet-Peering-Punkte sind direkt angeschlossen – in Düsseldorf (ECIX), Frankfurt (DE-CIX), München (INXS und ALP-IX), Nürnberg (N-IX), Berlin (BCIX) und Wien (VIX). Das Netzwerk hat zudem eine 10-Gigabit/s-schnelle Anbindung an den Internetknotenpunkt (LINX) in London.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit für weitere Informationen

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *
* Pflichtfelder